Mission

Schnittstellen sind überwindbar – Wachstum und Effizienz sind möglich.

Schnittstellen sind Realität. Nie gab es mehr Arbeitsteilung. Nie war diese Arbeitsteilung vernetzter und nie mit mehr Informationstechnik ausgestattet. Schafft es ein Unternehmen trotz aller Anstrengungen nicht, seine Wachstumsziele umzusetzen oder seine Effizienzpotenziale zu heben, sind es oft die Schnittstellen, an denen es nicht weitergeht und die man nicht richtig in den Griff bekommen hat. Und oft genug sind es heute die Schnittstellen zwischen den Operations (dem „Geschäft“) und der Informationstechnik (der „IT“), die Projekte nachhaltig ins Stocken, wenn nicht zum Scheitern bringen. Das muss aber nicht sein. Wachstum und Effizienz sind möglich.

Schnittstellen

Wir können helfen, über die Schnittstelle zwischen Operations und Informationstechnik hinweg Wachstum und Effizienz zu ermöglichen.

Argos Consulting ist eine Gemeinschaftsunternehmung von 3con und permanIT. Beide Partner haben jahrelange Erfahrungen in herausfordernden strategischen und operativen Fragestellungen der Operations einerseits und den IT-Services andrerseits. Wir haben dabei Erfahrungen gemacht, über die Schnittstelle hinaus zu greifen, um mit unseren Kunden Potenziale zu erschließen. Für die spezielle Schnittstelle Operations/IT haben wir dies wiederholt in enger und erfolgreicher Kooperation getan. Wir glauben, dass hier nicht nur eine Lücke bei den professionellen Dienstleistern besteht, sondern auch, dass solche Fragestellungen besser durch einen schnittstellenübergreifenden Zusammenschluss kompetenter Partner zu bewältigen sind. Das ist Argos Consulting.

Komplexe Infrastrukturen sind unser Fokus.

3con und permanit – Erfahrung durch partnerschaftliche Kooperation

Die Partner von Argos Consulting haben einen speziellen Erfahrungshintergrund, auf den Argos Consulting ihr Angebot fokussiert:

  • Komplexe, gewachsene IT-Infrastrukturen
  • IT als strategische Assets für die Operations
  • IT mit Service Providern, die in einem eingeschränkten oder monopolistischen Markt nur schwer austauschbar sind
  • Standortstrukturen, die spezielle Rahmenbedingungen an unterschiedliche Orten der Operations ergeben.

Typische Branchen


  • Finanzinstitute
  • Versicherungen
  • Netzbetreiber

Was Sie bekommen.

Ganzheitliche Beratung


  • Expertise auf beiden Seiten der Schnittstelle Operation/IT und bereichsübergreifende Abdeckung des gesamten Aufgabenspektrums
  • Top-Management-Unterstützung mit strategischem Blick und großer Umsetzungsstärke für komplexe Transformationsprojekte mit anspruchsvollem IT-Hintergrund
  • Konsequente Ende-zu-Ende-Betrachtung von der Unternehmensstrategie bis zur technischen Umsetzung im Detail
  • Überwindung von Sprach- und Verständnislosigkeit zwischen operativen Geschäft und IT, die viele Projektverläufe prägt

Fachliche und menschliche Augenhöhe


  • Unterstützung bei der Bündelung ihrer Expertisen und Ressourcen unabhängig von Vorstandsressorts, Hierarchieebenen und Fachabteilungen
  • Verständnis und Engagement für das Unternehmen als Ganzes
  • Echte Persönlichkeiten an Ihrer Seite, die mit viel Erfahrung und Fachwissen, vor allem aber mit Empathie und Durchsetzungsstärke dafür sorgen, dass die Projekte erfolgreich verlaufen

Methodische Stärke


  • Durchgängiges Arbeiten mit Methoden aus dem Agilen Projektmanagement, der Facilitation sowie dem Change-Management
  • Pragmatische Orientierung der gewählten Methoden auf das gesetzte Ziel hin
  • Im Blick halten von regulatorischen Auflagen und technischen Entwicklungen in einem volatilen Umfeld durch Kombination geeigneter Ansätze

Projektbeispiele

Partner

Heinrich Abendschein

Heinrich Abendschein

Heinrich Abendschein begann seine Karriere vor rund 25 Jahren als gelernter Techniker der Betriebsinformatik. Der Mitgründer und Geschäftsführer der permanIT ist ITIL-Expert und konzipiert als solcher die ganzheitliche Einführung von ICT-Prozessen. Er verantwortete zahlreiche IT-Projekte mit Schwerpunkten im Bereich der Optimierung und des Outsourcings von Rechenzentren sowie ganzer IT-Organisationen. Auch IT-Notfallübungen und Audits stehen immer wieder im Fokus.

Markus Knipp

Markus Knipp

Markus Knipp ist Mitgründer und Geschäftsführer der permanIT. Mit knapp 20 Jahren Erfahrung in verschiedenen Bereichen der IT verkörpert der studierte Historiker auch persönlich die Überwindung der Sprachlosigkeit zwischen der Technik und dem Rest der Welt.

Neben Konzeption und Implementierung robuster und langfristig tragfähiger Technologien kümmert er sich daher vor allem um die Einbindung aller Stakeholder in die Gestaltung von IT-Prozessen.

Dr. Ingo Ammermann

Dr. Ingo Ammermann

Ingo Ammermann ist promovierter Biochemiker und Partner bei 3con.

In fast 10 Jahren Erfahrung in der Managementberatung hat er umfassende Erfahrung in der Ausgestaltung und Umsetzung ganzheitlicher Management- systeme im Operationskontext gesammelt. Ein besonderer Fokus liegt auf der Begleitung des Managements in den tiefgreifenden Veränderungs- prozessen die Organisation und Abläufe, Mitarbeiter und Führungskräfte dabei durchlaufen.

Dr. Marcus Heinrich

Dr. Marcus Heinrich

Marcus Heinrich ist Partner bei 3con. Er studierte Experimentalphysik in Bonn, Göttingen und Aachen, wo er an der RWTH promovierte. Er hat fast 20 Jahre Erfahrung im Feld der Managementberatung für die Operations der Prozessindustrie.

Zu seinen Schwerpunkten zählen die Gestaltung der Schnittstelle zwischen Operations und Services sowie die Einbindung spezieller Rahmenbedingungen an Produktionsstandorten in Optimierungskonzepte.